Tag der offenen Tür beim AutoMuseum Volkswagen in Wolfsburg 
Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens öffnete das AutoMuseum Volkswagen am 25. April 2010 seine Pforten. Bei perfektem Sonntagswetter fanden sich zahlreiche Gäste ein, die den kostenlosen Zutritt zum Museum nutzten und sich auf dem Parkplatz weitere Luft- und Wassergekühlte Volkswagen der eingeladenen Markenclubs ansehen konnten. Passend zum Jubiläum konnte man in den Ausstellungsräumen 25 Vitrinen bewundern, in denen liebevoll dekoriert Gegenstände von 1985 mit ihren Gegenstücken aus dem Jahr 2010 verglichen wurden. Dies waren zum Beispiel Lenkräder, Außenspiegel, Navigationshilfen aber auch Eponate zu anderen Themen außerhalb des automotiven Bereichs, etwa Foto-Kameras, Modekataloge und Zeitschriften.

Auch wir von der IG TYP 86 waren mit zwei VW Polos zu Besuch, einem 1989er GT Coupé und einem 1987er GT G40. In geselliger Runde mit den Kollegen von der Scirocco Original IG genossen wir die überaus entspannte Atmosphäre der Veranstaltung. Die Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer brachten zur Unterstützung einen Becks-Bulli samt Anhänger und dazu gehörigem Bierstand mit und auch das Volkswagen ClassicParts Center war mit schönen historischen Fahrzeugen präsent. Die Attraktion war natürlich Otto Weymann, der mit seinem 1942er Brezelkäfer die rund 200 Kilometer lange Strecke von Simmershausen bei Kassel nach Wolfsburg auf eigener Achse angereist war.

An dieser Stelle möchten wir dem AutoMuseum Volkswagen für diesen wunderbaren Tag ganz herzlich danken und dass die Markenclubs so unkompliziert und freundschaftlich an diesem freudigen Ereignis teilhaben durften!







Mehr Bilder gibt es hier in der > Galerie < , auf > www.audi-50.de < sowie auf der Website der Scirocco Original IG > www.typ53.com <

  Permanentlink

<< <Zurück | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | Weiter> >>


    Einloggen